Online Marketing für Steuerberater

Google Ads Werbung für Ihre Kanzlei

Wir helfen Ihnen dabei über Google Werbung mehr Mandanten für Ihre Kanzlei zu akquirieren

Suchmaschinenwerbung mit Google Ads (SEA)

Suchmaschinenwerbung über Google Kampagnen gehört zum Standard-Repertoire für alle Unternehmen, die Werbung für sich machen - egal ob groß oder klein. Auch für Steuerberater sind Google Ads Kampagnen (früher Google Adwords) sehr wirksam. Google Werbung für Steuerberater eignet sich speziell für das Ziel schnell und planbar neue Mandanten über das Internet zu gewinnen.

Suchmaschinenwerbung wie Google Werbung wird oftmals auch als SEA bezeichnet, was für Search Engine Advertising steht. Nutzen Sie SEA Werbung, so werden Sie für relevante Suchanfragen gegen Bezahlung als Suchergebnis vorgeschlagen. Sie bezahlen hier vereinfacht gesagt pro Click auf Ihre Webseite einen Betrag an Google, dafür, dass Google Sie als Suchergebnis anzeigt. Von SEA ist SEO (Suchmaschinenoptimierung zu unterscheiden. Hier ist eine Platzierung weit oben auf der Webseite in den organischen Google Ergebnissen das Ziel. Bei SEO muss also kein Geld an Google bezahlt werden. Mehr zu SEO hier: Suchmaschinen­optimierung.

Wann Google Werbung für Steuerberater Sinn macht

Die größte Vorteil von SEA ist, dass hier sehr schnell Ergebnisse erzielt werden können. Sie können bereits in zwei bis drei Wochen nach Start Ihrer Marketingmaßnahmen mit etwas Glück die ersten neuen Mandanten begrüßen, wenn Sie bei Ihren Werbemaßnahmen von Profis wie qmedia betreut werden. Außerdem können Google Werbungen auch längerfristig ausgespielt werden. Des weiteren ist diese Methode sehr leicht zu testen und die Wirksamkeit lässt sich zeitnah beurteilen.

Der größte Nachteil ist, dass diese Art von Werbung mehr Geld kostet, als zum Beispiel SEO. Einerseits muss hier jeder Klick auf die eigene Webseite mit Geld gekauft werden. Andererseits sollte auch eine Webagentur die Werbeaktivitäten regelmäßig kontrollieren und anpassen. Da der Kundenwert für Steuerkanzleien mit ca. 3.000 € pro Mandat, sehr hoch ist, lohnt sich SEA meist trotzdem. Wir als spezialisierte Marketing-Agentur empfehlen Google Werbung als Beimischung zu einer guten Online-Strategie für Steuerkanzleien. Die Basis sollten aber nach wie vor SEO-Aktivitäten bilden.

Der Vorteil ist also auch hier genauso wie bei SEO, dass Werbung zielgenau auf ein Wunschkundenprofil geschaltet werden kann. So kann die Steuerkanzlei Werbung speziell für zahlungskräftige Mandanten mit hohem Kundenwert ausspielen. Denn mit Hilfe der Suchbegriffe kann man die Werbung zielgerichtet schalten. Besonders interessant ist auch die Tatsache, dass die Kosten erfolgsabhängig anfallen: Werden die Anzeigen angeklickt, fallen Gebühren an – sonst nicht.

Wie Google Werbung für Steuerkanzleien funktioniert

Bei qmedia starten wir den Prozess mit einer ausführlichen Analyse des für die Steuerkanzlei relevanten Suchvolumens auf Google. So können wir gemeinsam mit unseren Steuerberater-Kunden festlegen, auf welche Suchbegriffe Werbung geschaltet wird. Sind für unseren Steuerberater-Klienten aus Münster zum Beispiel Neugründungen oder GmbHs generell interessant, dann könnten wir auf folgende Begriffe Werbung schalten: “Steuerberater Startup Münster” oder “Steuerberater GmbH Gründung Münster”. Wir können anhand der Statistiken von Google Ads die optimalen Kombinationen auswählen, um zahlungskräftige potentielle Mandanten auf Ihre Webseite zu bekommen. Zusätzlich bauen wir Ihre Webseite so um, dass diese Besucher der Seite dazu bringt, Sie zu kontaktieren.

In unserem kostenlosen Strategiegespräch erklären wir Ihnen, wie Sie Schritt-für-Schritt effektives Google Marketing aufbauen können und hier in kurzer Zeit die ersten Mandanten gewinnen. Das erfreuliche an Anzeigen bei Google Ads ist folgendes: sie lassen sich ganz genau auf die Ausrichtung Ihrer Kanzlei zuschneiden, bei Bedarf aktivieren, aber eben auch stoppen. Wir können also sowohl inhaltlich als auch in Bezug auf die zu bewerbende Region agieren, die Kampagne intensivieren oder zurückfahren. Das gibt uns eine enorme Flexibilität, die Marketingmaßnahmen auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Ziele zuzuschneiden, die Effekte zu analysieren und auf der Grundlage der Erkenntnisse neu auszurichten.

Rechtliche Rahmenbedingungen für Steuerberater

SEA Aktivitäten sind für Steuerberater durchaus erlaubt und sind mittlerweile gängige Praxis. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Werbung nicht reißerisch oder vergleichend ausfällt (sogenannte wettbewerbswidrige Werbung). Auch datenschutzrechtlich gibt es hier den ein oder anderen Punkt zu beachten. Wir von qmedia sorgen dafür, dass unsere Klienten während einer Werbekampagne und für Ihre Webseite innerhalb des datenschutzrechtlich möglichen Rahmens bleiben.

Alternativen zu Google Werbung für Steuerkanzleien

Um den Mandantenbestand zu vergrößern gibt es zu Google Werbung noch zwei wirksame und sinnvolle Alternativen: SEO und Facebook Werbung. SEO, also Suchmaschinenoptimierung ist dabei unerlässlich und sollte immer mit Google Werbung Hand in Hand gehen. Während bei SEA Google-Werbung Klicks von Google mit Geld gekauft werden, wird bei SEO die Webseite des Steuerberaters derart aufgebaut, dass sie automatisch von Google als Suchergebnis angezeigt wird. So werden langfristig kostenlos weitere Besucher generiert. SEO benötigt allerdings mehr Zeit und wirkt nachhaltig, weshalb es die perfekte Ergänzung zu SEA ausmacht.

Facebook-Werbung funktioniert für Steuerkanzleien ähnlich wie Google Werbung. Auch hier wird der Besucher für die Webseite per Klick “gekauft”. Der Unterschied zu SEA ist allerdings, dass man über Facebook nicht speziell Personen als Zielgruppe auswählen kann, die gerade nach Steuerberatern suchen. Facebook-Werbung ist dafür meist günstiger. Und auch bei Facebook sind die Anzeigenpreise erfolgsabhängig. In Einzelfällen macht Facebook-Werbung auch für Steuerkanzleien Sinn. Mehr dazu in unserem eigenen Artikel zu diesem Thema Facebook Werbung für Steuerberater.

Google Werbung hilft Ihnen gezielt mit Ihrer Kanzlei zu wachsen. Als digitale Agentur mit 18 Jahren Erfahrung wissen wir, wie sie Google Werbung erfolgreich einsetzen. Wie genau das für Ihre Kanzlei funktionieren kann, erarbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen in einem kostenlosen Strategiegespräch.

Anfrage absenden

Wünschen Sie unsere Unterstützung für Ihr Online-Marketing? Brauchen Sie Hilfe bei SEO und Seitenoptimierung oder suchen Sie starken Content? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind gespannt auf Ihr Projekt!

Rückruf veranlassen