Facebook Werbung für Steuerberater

Menschen vernetzen sich, tauschen sich aus und kommentieren die neuesten Entwicklungen oder auch ihre Erfahrungen – schon aus diesem Grund eröffnen die sozialen Netzwerke ein enormes Potenzial für gezielte Marketing-Strategien. Ein weiterer Grund für ein gezieltes Social Media Marketing liegt in den Möglichkeiten, die die Netzwerke selbst einräumen: Zielgruppen können sowohl nach Regionen als auch nach Altersgruppen oder ähnlichen Kriterien selektiert werden – das nutzen wir natürlich für unsere Social Media Marketing-Maßnahmen für Steuerberater effektiv aus.

Social Media – mehr als nur ein kurzfristiger Trend

Wenn Facebook sich über eine Milliarde Nutzer freut, zeigt dies einen starken Trend auf, der auch für die anderen einschlägigen Anbieter zu verzeichnen ist: Sowohl Twitter oder YouTube als auch LinkedIn und die vielen kleineren Netzwerke werden zunehmend über mobile Kommunikationsgeräte genutzt – zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Ort. Regionale Grenzen spielen dabei ebenso wenig eine Rolle wie unterschiedliche Zeitzonen oder Sprachen – die Nachrichten umkreisen den Globus innerhalb kürzester Frist. Eine solche Verbreitung, die nicht nur schnell, sondern auch intensiv gestaltet werden kann, schafft kein anderes Medium. Unter dem Schlagwort „viraler Hit“ versteckt sich demnach die Beschreibung der Ausbreitung, die ohne Zweifel mit der eines Virus verglichen werden kann: Sich verzweigende Kanäle sorgen für Dichte und Vernetzung. Ein weiterer Aspekt liegt in den Netzwerken selbst, denn die User melden sich unter Angabe persönlicher Daten, ihrer Interessen oder Vorlieben an – klassische Marktforschung müsste dafür einen immensen Aufwand betreiben.

Potenzial der Vernetzung nutzen – Social Media Marketing

Wir nutzen die Vorteile, die uns die sozialen Netzwerke bieten, gleich mehrfach für unsere Marketingstrategien für Steuerberater aus: Natürlich selektieren wir die Zielgruppe, die genau zu Ihrer Ausrichtung passt. Dazu können wir den regionalen Bezug vorgeben, aber auch bestimmte Alters- oder Berufsgruppen. Damit können wir sehr viel effektiver die für die strategische Konzeption notwendige Marktforschung betreiben – und direkt mit den Ergebnissen der Kampagne abgleichen: Unsere Analysetools erlauben uns unmittelbare Rückschlüsse auf den Erfolg unserer Social Media Marketing-Maßnahmen für Steuerberater. Bei Bedarf justieren wir nach, um einen nachhaltigen Erfolg zu verzeichnen.

Mandanten empfehlen neue Mandanten

Es ist keine neue Erkenntnis, dass Empfehlungen die besten Geschäfte sind: Sie haben keine Überzeugungsarbeit mehr zu leisten, das hat bereits ein zufriedener Mandant erledigt. Wir nutzen diese bewährte Vorgehensweise im Rahmen des Social Media Marketings konsequent für Sie aus. Um positive Bewertungen einzusammeln, bietet sich eine eigene Seite für Ihre Steuerberater-Kanzlei in den sozialen Netzwerken an – wir setzen dies natürlich erstklassig für Sie um. Stärken Sie Ihr Image und geben Sie potenziellen neuen Mandanten damit eine wichtige Orientierung: Bewertungen gehören heute zu den gängigen Informationsquellen, um sich für einen Dienstleister oder ein Produkt zu entscheiden. Natürlich können wir mit interessanten Fachbeiträgen oder News die Kompetenz Ihrer Steuerberater-Kanzlei hervorheben und einer großen Nutzergruppe zugänglich machen – wir stimmen die sinnvollen Maßnahmen selbstverständlich detailliert mit Ihnen ab.

Vielfältige Instrumente intelligent zusammenstellen

Wir schöpfen für Sie aus dem Vollen – Social Media Marketing eröffnet uns dazu interessante Möglichkeiten: So kommen beispielsweise Diskussionsrunden in Frage, die sich mit interessanten Steuergestaltungsstrategien befassen oder die anstehenden Termine in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken. Prägnante Postings können sich mit aktuellen Urteilen befassen oder mit Veränderungen in den steuerlichen Rahmenbedingungen. Selbstverständlich beziehen wir uns dabei auf die Zielgruppen, die für Sie interessant sind, denn für gewerbliche Mandanten spielen mit Sicherheit andere Themen eine Rolle, als dies bei privaten Steuerzahlern der Fall ist – schon aus diesem Grund kommt der Definition der Zielgruppe eine so entscheidende Bedeutung zu.

Optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis

Im Gegensatz zu den konventionellen Marketing-Kampagnen können wir im Social Media Marketing eine riesige Kundengruppe, die wir zuvor entsprechend Ihren Kriterien selektiert haben, zugreifen: Wichtige Informationen, wie beispielsweise die Ausrichtung Ihrer Steuerberater Kanzlei, Ihre Öffnungszeiten oder auch die Kontaktdaten, erfahren so eine intensive Verbreitung. Darüber hinaus stärken wir die Präsenz Ihrer Webseite durch stärkeren Traffic, indem wir Ihre Auftritte in den sozialen Netzwerken mit der Homepage verlinken und damit ein besseres Ranking in den Suchmaschinen erreichen. Es geht also um ein optimal abgestimmtes Zusammenspiel verschiedener Komponenten -und Social Media Marketing für Steuerberater ist ein wichtiges Instrument in diesem Reigen.

Social Media Marketing für Steuerberater

Im ersten Schritt werden wir uns mit Ihnen ausführlich besprechen, um nicht nur Ihre Leistungsschwerpunkte zu umreißen, sondern auch die Zielgruppe zu definieren. Auf dieser Grundlage können wir wiederum eine Strategie für unser Social Media Marketing für Ihre Steuerberater-Kanzlei entwickeln: angefangen beim Auftritt Ihrer Kanzlei bis hin zu ausgefeilten Kampagnen. Selbstverständlich nutzen wir das Empfehlungs-Marketing für Ihre Kanzlei aus, aber auch Diskussionsrunden und Postings. Da wir die Effekte mit Hilfe unserer Analysetools direkt ablesen können, eröffnet sich die Möglichkeit, ganz gezielt nachzubessern: Hier entwickelt sich ein laufender Prozess, den wir professionell für Sie begleiten, um das enorme Potenzial der sozialen Netzwerke effektiv für Sie auszuschöpfen. Selbstverständlich präsentieren wir unsere Ideen sehr gerne persönlich – vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

multiple-users-silhouetteadding-userswordpresstwitter-black-shapetelephone-handle-silhouetteenvelope-of-white-paperrss-symbol